Fehler machen
Das Wort Fehler ist schrecklich negativ behaftet, dabei würden wir ohne Fehler niemals weiterkommen und könnten uns nicht verbessern. Es ist wichtig, dass wir die Angst vor Fehlern verlieren um offen, lebendig und kreativ sein zu können. Ohne Macken und Fehler wären wir und unser Leben mit Sicherheit langweilig. Welche Art von Fehler ich unterscheide und wie ich damit umgehe erfahrt ihr im folgenden Beitrag...

Testblog
[shariff]